Tourist
REAL//VIRTUAL//ART
Sie befinden sich hier:  home >>  Virtuelle Bibliothek >>  1 >>  2 >>  3 >   Downloads  |  Kontakt  |  Impressum

 

Mit Active Worlds bildet Riha die Gebäude der Universität im virtuellen Raum nach und imitiert Bereiche der Bibliothek, Seminarräume, Hörsäle, Computerräume, sogar eine Strandbar. Als Avatare, als grafische Figuren, können Besucher den virtuellen Campus erkunden, sich per Chat unterhalten und über Text- Bild- und Videotafeln im dreidimensionalen Raum Informationen über die Bibliothek und ihre Funktionen sammeln. Zusätzlich hat Riha spezielle Bibliotheks-Avatare programmiert, die via Chat häufig gestellte Fragen beantworten, ein Bibliothek-Quiz spielen oder den Benutzer an einen gewünschten Ort der 3D-Umgebung führen. In letzter Konsequenz würde Riha die künstlich intelligenten Avatare durch den Live-Support realer Bibliotheksmitarbeiter ersetzten, die ihren virtuellen Repräsentanten selbst steuern und ihr Wissen direkt vermitteln.

Mit der Virtuellen Bibliothek möchte Riha einen sozialen Raum schaffen, in dem Studierende Informationen abrufen können, ohne physisch in der Bibliothek anwesend zu sein. Seine Vision des kollaborativen Wissensaustauschs, sähe er darüber hinaus durch Online-Seminare im virtuellen Raum verwirklicht.

 
Hans-Dieter Huber Reinhard Storz Felix Thürlemann Klaus Franken Norbert Müller Albert Kümmel-Schnur Daniel Riha