Tourist
REAL//VIRTUAL//ART
Sie befinden sich hier:  home >>  Auswahl >>  1 >>  2 >   Downloads  |  Kontakt  |  Impressum

 

In einem aufwendigen Auswahlverfahren begutachtet die Kunstkommission am 20. März 2003 alle eingereichten Entwürfe. Zwei beratende Experten für digitale Kunst haben alle Arbeiten analysiert und präsentieren diese vor der Kommission. Professor Dr. Hans-Dieter Huber (Staatliche Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart) und Professor Reinhard Storz (Hochschule für Gestaltung und Kunst, Basel) bewerten die Qualität und Realisierbarkeit der anvisierten Kunst am Bau. Die Mitglieder der Kommission bestimmen schließlich neun Finalisten, welche die zweite Stufe des Auswahlverfahrens, die Realisierungsstufe, erreichen.

Hierfür arbeiten die ausgewählten Künstler ihre Entwürfe und Ideen zu einem ausführlichen Realisierungsvorschlag für das digitale Kunst-am-Bau-Projekt aus. Sie legen dar, wie die Arbeit im Internet präsentiert würde, wie das Kunstwerk in einer Laufzeit von fünf Jahren betreut werden solle und welche Kosten entstünden.

 
Felix Thürlemann Daniel Riha Klaus Franken Reinhard Storz Hans Dieter Huber Norbert Müller